Die Erbringung von Beweismaterial im Strafprozess kann sehr wichtig werden.

privatdetektiv-straftat-strafrecht-opfer-starftatIm Strafrecht gibt es zwei wichtige Gesetzbücher, zum einen das Strafgesetzbuch und zum anderen die Strafprozessordnung. Im StGB ist die Tat geregelt wie z.B. § 123 Hausfriedensbruch. In der StPO ist z.B. §127 die vorläufige Festnahme geregelt. Also zusammengefasst einmal die Voraussetzung einer strafbaren Handlung und zum anderen die Maßnahme die ergriffen werden kann, bzw. stärkt sie das Recht, damit jemand eine Tat verhindern kann. Wer ist Opfer einer Straftat? Im Grunde jeder der durch eine Straftat einen Verlust, Nachteil oder Schaden davongetragen hat. Die häufigsten sind: Diebstahl, Betrug, Hausfriedensbruch, Stalking, Bedrohung, Körperverletzung usw. Detektiv-Unternehmen hilft Ihnen dabei Straftaten zu beweisen, Täter zu überführen und übernimmt auf Wunsch die Erstellung des Strafantrags.

… mehr zum Thema Strafsachen

Logistik Spezial #06 „Whistleblower“

Führen Sie ein einfaches Whistleblowersystem ein um anonyme Hinweise zu erhalten, diese können Gold wert sein.

WhistleblowerDie meisten denken bei dem Wort Whistleblower an Edward Snowden. Das ist aber nichts anderes als ein Hinweisgeber, welcher auf Mißstände innerhalb einer Organisation aufmerksam macht. Warum also nicht in Ihrem Unternehmen ein Hinweisgeber-System einrichten, um wertvolle Informationen zu erhalten. Unter einem einfachen System verstehen wir die Einrichtung einer E-mailadresse wie z.B. SOS@ihredomain.de. Teilen Sie diese Mailadresse jedem MA im Unternehmen mit und geben Sie auch bekannt wer diese empfangen wird. Der Empfänger sollte aber unbedingt in der oberen Führungsetage sitzen, wahlweise kann das auch ein Anwalt oder Steuerberater sein. Auch Detektiv-Unternehmen übernimmt diese Aufgabe gelegentlich für seine Kunden. Ganz wichtig ist die 2-Wegekommunikation für mögliche Rückfragen. Es gibt aber auch eine kostenpflichtige Variante über einen externen Dienstleister http://www.business-keeper.com/de/.

 

Was hat die Steinzeit mit der Spedition gemeinsam? Begehrlichkeit!

dieseldiebstahl 2In der Steinzeit wurde irgendwann ein Gefäß erfunden mit welchem man Wasser von einem Ort zum anderen transportieren konnte. Dies weckte Begehrlichkeiten und man erfand mehrere Gefäße für unterschiedliche Verwendungen. In den meisten Speditionen gibt es Mitarbeiter, Fahrzeuge und Tankkarten. Auch dies weckt heute Begehrlichkeiten nämlich auf den Kraftstoff. Als nützliches Gefäß dient dazu der Reservekanister

Was hat die Steinzeit mit der Spedition gemeinsam? Begehrlichkeit! weiterlesen

Bandendiebstahl im Einzelhandel (aktueller Fall)

Foto vom Diebesgut einer rumänischen Bande

Gestern haben wir ein Bandenmitglied geschnappt als es im Einzelhandel in einer schnellen Aktion 5 Whiskyflaschen im Wert von über 80€ gestohlen hatte. Ein weiteres Bandenmitglied wartete bereits draußen im Eingangsbereich. Die Bande wurde von uns festgenommen und der Polizei übergeben. Die Flaschen steckten alle im Hosenbund auf dem Rücken, darüber trug er eine weite Jacke um das Diebesgut abzudecken.

Organisierte Kriminalität 2014: PK mit de Maizière und Münch am 06.10.2015

Eigentlich spricht das Video für sich, es zeigt das aktuelle Lagebild 2014 in Deutschland. Das Lagebild deckt sich exakt mit unserer Erfahrung im Bereich Einzelhandel und Logistik. Es geht dabei auch um die stetig steigende Bandenkriminalität, gegen die auch wir täglich vorgehen und intensiv mit den Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeiten.