Besserer Schutz gegen Nachstellungen (Stalking)

Opfer von Stalking sind besser geschützt. Für die Strafbarkeit von Stalking genügt es nun, wenn die Nachstellung objektiv geeignet ist, das Opfer zu beeinträchtigen. Die Reaktion des Opfers spielt ab sofort für die Strafbarkeit keine Rolle mehr. Das Gesetz ist seit dem 10. März 2017 in Kraft.

(Quelle: ntv.de)

Aufruf: Detektiv-Unternehmen sucht Erfahrungsberichte von Stalkingopfern um anderen zu helfen!

Unser Ziel ist es einen Leitfaden für Stalkingopfer zu entwickeln, diesen wollen wir in einer Broschüre zusammenstellen und anderen Opfern kostenlos zur Verfügung stellen. Dazu brauchen wir Deine Hilfe und Deine Erfahrungen!

Wurdest Du schonmal selbst Opfer von Stalking? Oder kennst Du jemand der oder die davon betroffen ist?

Teile uns mit was Du dagegen unternommen hast, was hat besonders gut funktioniert und was überhaupt nicht. Wie waren Deine Erfahrungen im Umgang mit Menschen denen Du Dich anvertraut hast? Warst Du bei der Polizei? Welche Zusatzkosten hattest Du während der Zeit?

Wir wollen gemeinsam mit Euch zusammen herausfinden wie man sich am besten gegen Stalking wehrt und was man besser nicht tun sollte.

Unser Aufruf richtet sich zunächst mal an alle die etwas dazu beitragen möchten und das Thema ernst nehmen.

Wo kann ich meine Erfahrung posten: Facebook Thread direkt im Beitrag „You are not alone“.

Dauer des Aufrufs: Bis Frühjahr 2016

Wie kann ich den Aufruf unterstützen? Ganz einfach! Teile den Aufruf mit Deinen Freunden und beteilige Dich an der Diskussion wenn Du etwas konstruktives beitragen möchtest.

Zielsetzung: Die Entwicklung von geeigneten Maßnahmen gegen Stalking um diese Informationen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wir suchen für das Frühjahr ehrenamtliche Admins für einen geplanten Stalking-Blog. Das Projekt soll dauerhaft installiert werden und bleibt kostenlos.

Stalking Teil 2

stalking teil 2Wie geht man als Opfer dagegen vor?

Zunächst ist das wichtigste überhaupt die Dokumentation aller Vorkommnisse! (wir stellen Ihnen auf Wunsch gerne ein Formular zur Verfügung). Im nächsten Schritt brauchen Sie Zeugen. Bei einer Beauftragung von Detektiv-Unternehmen fungieren wir als Zeuge. Um schneller ans Ziel zu gelangen arbeiten wir gemeinsam eine Checkliste ab und grenzen Täter und Tatzeiten auf einen bestimmten Zeitraum ein. Als nächsten Schritt empfehlen wir das sammeln von Beweisen im Original, Stalking Teil 2 weiterlesen

Stalking Teil 1

Unter dem Begriff „Stalking“ versteht man im Strafgesetzbuch: Die unerlaubte Nachstellung nach § 238, was soviel bedeutet wie:

Wenn jemand beharrlich die Nähe zu jemand anderem aufsucht, Stalking Teil 1 weiterlesen